Mowetz & Co | Draisinen Express
512
page-template-default,page,page-id-512,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Draisinen Express

Beim einzigartigen Draisinen Express flitzen Kinder kurbelnd oder radelnd über eine Schienenstrecke. Eine mobile Gleisanlage, samt Weichen und bahnsteig sowie verschiedene, aus Fundstücken zusammengebastelte rollende Gefährte begeistern klein und groß. Damit die Kinder vorwärts kommen, müssen sie kräftig in die Pedale treten. Der Draisinen Express bewegt sich nur durch Muskelkraft über die Schienenstrecke. Gerne lassen sich die kleineren durch die Gegend chauffieren.

Hintergrund

Kindern neue Erfahrungen und Bewegungsabläufe zu ermöglichen und ihnen ihre eigene (Antriebs-)Kraft bewusst machen, hat uns zum Bau des Draisinen Express motiviert!  Kinder wollen gerne selber tun, erfahren, wie Dinge über ihre Muskelkraft in Bewegung kommen. Das Gefühl, Schienen entlang zu gleiten, selber lenken und gelenkt zu werden, andere zu chauffieren: auf unserem Draisinen Express kann genau das erlebt werden, inklusive allen Schnarr-, Klapper- und Schleifgeräusche.

 

Kinderzugstrecken sind was für die Kleinen, der Mowetz Draisinen Express begeistert auch noch die Großen. Denn wer nicht fahren will, kann die Draisinen auch nur bewundern. Wir freuen uns: „Schön wenn unsere Verspieltheit in den Gesichtern der Kinder widerspiegelt“.

Informationen für VeranstalterInnen

Miete

Gerne kommen wir zu Ihrer Veranstaltung!

 

Der Preis richtet sich nach Veranstaltungsdauer. Bitte senden Sie Ihre Anfrage mit den Eckdaten zu ihrer Veranstaltung (Datum, Dauer, Ort) an info[@]mowetz.at damit wir Ihnen ein individuelles Angebot machen können.

 

Da Auf- und Abbau je 3-4 Stunden dauern, sind 1-tägige Veranstaltungen nur sehr bedingt möglich.

 

Es gibt zwei “Modelle”:

  • Das Publikum fährt frei: Wir bekommen vom Veranstalter einen fixen Preis und das Publikum fährt frei.

 

  • Das Publikum zahlt pro „Fahrt“Der Veranstalter legt einen Preis pro Fahrt fest. Eine Fahrt dauert 4-5 Minuten, der Fahrpreise sollte zwischen 1,50 € und 2,50 € liegen. Um diese Einnahmen reduziert sich der Mietpreis an uns.

Technik

  • Bodenbeschaffenheit: der Platz auf dem der Draisinen Express aufgebaut werden soll, muss eben sein, nur geringe Steigungen und Neigungen können beim Aufbau ausgeglichen werden!
  • Wiesenuntergrund geht dann, wenn es eine halbwegs „kompakter“ sehr kurz geschnittene Wiese ist. Möglicherweise dauert der Aufbau etwas länger.
  • Platzbedarf für das Schienenoval: 20 x 10 m bei der größten Variante, 10,10 m x 10,10 m bei der kleinsten Aufbauvariante
  • Die Draisine besteht aus einzelnen Schienenelementen mit 16 Geraden und 12 Kurven. Zum Ein und Aussteigen wird eine Ausweiche mit 9 Meter Länge und zwei Weichen errichtet.
  • Eine Absperrung (mobiler Holzzaun oder Absperrbänder) wird von uns um die Gleisanlage herum aufgestellt. Ein Bahnhof oder eine Station kommt nur bei Veranstaltungen die mindestens eine Woche dauern zum Einsatz.

 

Auf- und Abbau:

  • Dauer von Auf- und Abbau: je 3-4 Stunden
  • Zufahrtsmöglichkeit von PKW mit Anhänger bis zum Standort muss gegeben sein
  • Nach dem Aufbau wird, wenn erforderlich, das Auto sowie der Anhänger (4 x 2 Meter) gerne irgendwo anders geparkt.

Bescheide